Sonntag, 20. August 2017, 21:14 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Registrierungsdatum: 25. November 2013

Beiträge: 245

Dein Bike: Yamaha XV 750 SE

Geschlecht: Männlich

Wohnort: 35037 Marburg

2 801

Dienstag, 18. Juli 2017, 19:53

Heute endlich mal den Kupplungsschalter ersetzt...war Zeit :21: ...konnte jetz fast 2 Jahre mit dem Anlassermotor losfahren :18: findet der Tüv im August aber blöd

Man beachte den hochprofessionellen Feuchtigkeitsschutz :13: naja passt zu Schrotti
Mein Motorrad hat keinen zu hohen Ölverbrauch... ich hab integrierte Auspuffinnenpflege

Registrierungsdatum: 24. Juli 2016

Beiträge: 438

Dein Bike: Virago XV 535 2YL (Bj.95)

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Thüringen/Sömmerda /OT Stödten

2 802

Mittwoch, 19. Juli 2017, 18:14

also ein bischen mehr sorgfalt währe bitter nötig !!! :72: :72:
Du hörst nicht auf zu fahren wenn du alt wirst .
Du wirst alt wenn du aufhörst zu fahren.

Ps. Und der Kopf ist nicht nur zum Haareschneiden da.

peter11

Teammitglied

Registrierungsdatum: 31. März 2011

Beiträge: 3 551

Dein Bike: Yamaha xv 125

Geschlecht: Männlich

Wohnort: 47198 Duisburg-Homberg

2 803

Freitag, 21. Juli 2017, 21:38

Ich habe da mal eine XV 250 aus Lagerbeständen zusammen geschraubt diese Woche, nur fertig ist sie nicht nach 9 Stunden. Man ist doch nicht mehr der jüngste...egal den Rest bekomm ich auch noch hin.
Der Kabelbaum hat mehr Zeit gekostet, als geplant. Auspuff und Züge fehlen.

Gruß Wolle

Die Virago ist Idiotensicher....Darum passt sie so gut zu mir.

Registrierungsdatum: 22. Februar 2015

Beiträge: 811

Dein Bike: '94er XV1100 3LP

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Erfurt

2 804

Samstag, 22. Juli 2017, 15:31

Wikipedia sagt: Sissybar heißt wörtlich übersetzt "Heulsusenstange".

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MAT« (22. Juli 2017, 15:32)


Registrierungsdatum: 8. März 2017

Beiträge: 104

Dein Bike: Virago XV125

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Düsseldorf; Schacht-Audorf

2 805

Samstag, 22. Juli 2017, 19:33

Moin,

bin übers Wochenende mal wieder spontan im schönsten Bundesland ganz im Norden,das Jucken in der rechten Hand wurde doch immmer stärker.... :-) . Bei dem schönen Wetter gestern hab ich den Vormittag dann erstmal genutzt,die endlich (Polo brauchte fast 2 Monate) gelieferten LED-Zusatzleuchten zu montieren. Vorteil der LED´s: klein,aber fein! Auffälligkeit bei Sonnenschein um 100% gestiegen,Strombedarf sehr gering,was problemlosen Dauerbetrieb ermöglicht.Sieht dann so aus:

Am Nachmittag dann mit meinem Schatz Richtung Eckernförde,Schleswig und zurück bis Kiel gefahren,bei Louis dann spontan den dringend nötigen Radfreiheber erstanden.
https://www.louis.de/artikel/rothewald-u…&list=360961415
Simpel,günstig und für mal ein Rad ausbauen oder zur Kettenpflege tut er seinen Dienst.

Heute vom Wetter her mal wieder typisch norddeutsch: graue Wolken,Regen im Anmarsch... Trotzdem losgefahren,noch trocken nach Ecktown gekommen und Freunde auf ein bißchen Klönschnack getroffen.Zurück dann allerdings im angesagten Regen. Fahrspaß blieb bei der nassen Straße natürlich aus und trotz vorsichtiger Fahrweise,hätte es mich an einer in einer Rechtskurve liegenden Verkehrsinsel fast ins Abseits befördert. Der Straßenbelag wechselte an dem Punkt,wo du normal nach links einlenkst und prompt kommt kam das Hinterrad rum geschmiert... Zum Glück nichts weiter passiert,konnte die Maschine abfangen und neben der Straße stabilisieren und dann die Fahrt fortsetzen,aber ne Portion Herzklopfen bei mir und der hinter mir fahrenden Rebecca gab es dann doch. In einem anderen Thread hab ich schon die Frage aufgeworfen,ob das Reifenfabrikat als Ursache in Frage kommt. Aktuell vom Vorbesitzer sind Metzeler montiert, trocken kann ich da nicht klagen,aber bei Nässe hab ich da immer ein ganz mieses Gefühl,was sich heute ja auch wieder bewahrheitet hat. Bei Regen also am Besten geradeaus.... ;-)

LG Bianca
Elk een noh sien Möög!

Registrierungsdatum: 10. März 2017

Beiträge: 25

Dein Bike: BMW R1100R

Wohnort: Rendsburg

2 806

Samstag, 22. Juli 2017, 19:42

Sah übel von hinten aus...

Heute auch gebastelt:Bremshebel ( Fuss) geschmiert und Gangbarer gemacht.
Grob übergeputzt... war ja eh Regen angesagt...

LG Rebecca
Die Frage nach dem Sinn des Lebens ist ganz leicht zu beantworten:
Habe Spass und davon reichlich!

Registrierungsdatum: 25. November 2013

Beiträge: 245

Dein Bike: Yamaha XV 750 SE

Geschlecht: Männlich

Wohnort: 35037 Marburg

2 807

Montag, 24. Juli 2017, 21:26

Heute mal den längst überfälligen Ölwechsel an Motor und Kardan gemacht :21: . Der Regen hatte genau so lange Pause gemacht wie ich gebraucht hab :topgif:
Mein Motorrad hat keinen zu hohen Ölverbrauch... ich hab integrierte Auspuffinnenpflege

Registrierungsdatum: 25. November 2013

Beiträge: 245

Dein Bike: Yamaha XV 750 SE

Geschlecht: Männlich

Wohnort: 35037 Marburg

2 808

Sonntag, 6. August 2017, 23:29

Rätsel: Was ist hier falsch



und das kurz vor Engeln :13:
Mein Motorrad hat keinen zu hohen Ölverbrauch... ich hab integrierte Auspuffinnenpflege

XV-Eddie

Teammitglied

Registrierungsdatum: 22. Februar 2009

Beiträge: 5 407

Dein Bike: XJ 600, XJR 1200

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Mannheim

2 809

Montag, 7. August 2017, 09:55

RE: Rätsel: Was ist hier falsch

Finger gehören an den Lenker, nicht in den Gaser.

Richtig? Hab ich was gewonnen?
Gruß. Eddie.
-
Reparieren ist ganz einfach. Du brauchst nur etwas mehr Ausdauer als der Fehler.

Registrierungsdatum: 25. November 2013

Beiträge: 245

Dein Bike: Yamaha XV 750 SE

Geschlecht: Männlich

Wohnort: 35037 Marburg

2 810

Montag, 7. August 2017, 11:17

natürlich vollkommen riichtiiiich :70: :70: :70:

Wenn du mir jetzt noch erklären kannst wieso die Düsennadel sowas macht und nicht wie gewohnt am Gasschieber hängt, sondern lieber die Hauptdüse verstopft besorg ich dir gern nen Preis :topgif: (Ernstgemeinte Frage, ich kann grade nicht nachschauen, der Bock wartet noch darauf vom ADAC zu mir gebracht zu werden) Du hattest doch sowas bestimmt schonmal in deiner Bastelbude Eddie.
Mein Motorrad hat keinen zu hohen Ölverbrauch... ich hab integrierte Auspuffinnenpflege

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fetzl« (7. August 2017, 11:18)


XV-Eddie

Teammitglied

Registrierungsdatum: 22. Februar 2009

Beiträge: 5 407

Dein Bike: XJ 600, XJR 1200

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Mannheim

2 811

Montag, 7. August 2017, 18:07

Ernst gemeinte Antwort: Das kann nur passieren, wenn die Sicherungsscheibe sich unerlaubt aus ihrer Nut in der Nadel entfernt. Wahrscheinlich war sie vorher nicht korrekt montiert. Ist ja nicht einfach bei den Winzlingen. Ersatz gibt´s bei Nina oder Topham.
Gruß. Eddie.
-
Reparieren ist ganz einfach. Du brauchst nur etwas mehr Ausdauer als der Fehler.


Impressum