Montag, 20. November 2017, 16:16 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Registrierungsdatum: 4. September 2017

Beiträge: 1

Dein Bike: Noch nix.

Wohnort: Dresden

1

Montag, 4. September 2017, 16:40

Kaufberatung 535 von Händler

Hallo!

Ich habe kürzlich meinen Führerschein A gemacht und bin nun auf der Suche nach einer Chopper für mich. Da die Virago 535 ja oft als anfängerfreundlich und gut geeignet für kleine, leichte Damen wie mich bezeichnet wird, habe ich mir mal eine zum Probefahren beim Händler gemietet. Bin auf jeden Fall nicht abgeneigt, aber bezüglich des Kaufpreises sehr unsicher. Würde da gerne mal euch als Experten konsultieren. :-)

Yamaha Virago 535
kW 34 / PS 46
Erstzulassung 05/2001
Kilometer: 20.000
3 Vorbesitzer
2.790 € inkl. neuer Satz Reifen und 1 Jahr Garantie

Sie macht rein äußerlich einen sehr gepflegten Eindruck, beim Fahren konnte ich keine Macken feststellen (soweit ich das als Neuling beurteilen kann).

Normalerweise kursieren hier ja deutlich niedrigere Preise, allerdings dann auch mit deutlich älterem Baujahr und mehr km. Findet ihr dieses Angebot angemessen? Mein Mann möchte sie auch nochmal probefahren, da er schon länger Chopper fährt. Habt ihr noch Hinweise, worauf wir technisch / vom Fahrverhalten her achten sollten?

Danke im Voraus!

Registrierungsdatum: 13. Juli 2015

Beiträge: 263

Dein Bike: XV 750 SE, XV 250 Virago

Wohnort: Edewecht

2

Montag, 4. September 2017, 18:37

Die DAT Notierung liegt bei 1800 €
Das Leben ist ein scheiss Spiel...
. .
aber die Grafik ist Geil

Registrierungsdatum: 26. März 2016

Beiträge: 437

Dein Bike: Yamaha xv 535

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Saarland Nohfelden/ Mosberg

3

Montag, 4. September 2017, 19:40

Hi
Laufleistung ist gut, neue Reifen, Baujahr ist super, Preis naja
Die müßte eigentlich 44 PS haben.
Was ist mit Handeln?
Gesamtzustand? Extras?
Ab Baujahr 97 ist der neue Freilauf drin.
Mir wäre der Preis zu hoch.
Tip: Weitersuchen
Schau mal bei Mobile/ Motorrad
Meine Meinung
Gruß Ralf
Wenn du Abends in der Kneipe in der Innenstadt 5 Bier trinkst,
bist du Alkoholiker,
auf dem Dorf, bist du der Fahrer

Registrierungsdatum: 11. Februar 2014

Beiträge: 596

Dein Bike: XV-1100 3LP Bj.97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: 65594

4

Dienstag, 5. September 2017, 19:48

Ich denke so ca.2200 könnte man dafür geben.
Gruß Wladi
===================================
Mich regt nichts auf , ich habe Kinder...

Registrierungsdatum: 8. März 2016

Beiträge: 10

Dein Bike: XVS 1300 V-Star

Wohnort: Heidenau

5

Dienstag, 5. September 2017, 19:55

@ raba. Könnte auch 46 PS sein. Eigene .Erfahrungen

Registrierungsdatum: 30. August 2016

Beiträge: 31

Dein Bike: 1200 GS, MZ RT 125-1, ETZ 251- Gespann, XV535 (2YL)

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Markkleeberg

6

Mittwoch, 6. September 2017, 14:36

Beim Preis ist sicher noch ein Verhandlungsspielraum eingeplant. 5% sind üblich, das sind dann 2650,-€. Eine gute 535 EZ 2001 mit 20Tkm bekommt man normalerweise nicht für 1.800,-€. 2.200,00 passt schon eher und selbst 2.500,- ist noch angemessen. Der Händler möchte/muss auch von was leben und neu Reifen gibts auch.

Die Garantie ist eine Versicherung und nicht mit einer Gewährleistung zu verwechseln. Die MUSS Dir der Händler geben WENN er den als Verkäufer handelt. Oft wir im Kundenauftrag nur vermittelt und wenn der Verkäufer dann eine Privatperson ist, kann er die Gewährleistung ausschließen. An die Garantie sind meistens Bedingungen geknüpft und man bekommt oft nur Anteilig einen Schaden ersetzt. Aber beim Kauf von Privat bekommt man nix. Das sollte man Wissen.

Ansonsten kann man nicht viel empfehlen. Versucht eine ab Bj 1997 zu bekommen und macht eine Probefahrt. Einfach drauf achten,dass sie in der Spur läuft und in der Kurve die Linie hält und beim beschleunigen das Gas gut und gleichmäßig annimmt. Das Motorrad sollte vor der Probefahrt kalt sein.
Leise ist Scheiße


Impressum