Donnerstag, 21. März 2019, 03:40 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Registrierungsdatum: 22. Februar 2015

Beiträge: 1 014

Dein Bike: '94er XV1100 3LP

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Erfurt Vieselbach

3 161

Sonntag, 20. Januar 2019, 18:53

Warum denn das? Ist mit Deinem was nicht in Ordnung? Kann ich mir gar nicht vorstelle. Hab ich doch letztes Jahr erst neu gemacht. :-)

P.S.: Danke. :74:
Mancher geht nachmittags "leichtfertig" in die Kneipe und kommt abends "leicht fertig" wieder raus.

Registrierungsdatum: 24. Juli 2016

Beiträge: 1 530

Dein Bike: Virago XV 535 2YL (Bj.95)

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Thüringen/Sömmerda

3 162

Sonntag, 20. Januar 2019, 18:58

Warum denn das? Ist mit Deinem was nicht in Ordnung? Kann ich mir gar nicht vorstelle. Hab ich doch letztes Jahr erst neu gemacht. :-)


der Fahrersitz hat ne schöne Arschmulde mit Lehne dran. :topgif:
:72: :72:
Gruß Roland

Du hörst nicht auf zu fahren wenn du alt wirst .
Du wirst alt wenn du aufhörst zu fahren.

Registrierungsdatum: 22. Februar 2015

Beiträge: 1 014

Dein Bike: '94er XV1100 3LP

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Erfurt Vieselbach

3 163

Montag, 21. Januar 2019, 18:50

Warum denn das? Ist mit Deinem was nicht in Ordnung? Kann ich mir gar nicht vorstelle. Hab ich doch letztes Jahr erst neu gemacht. :-)


der Fahrersitz hat ne schöne Arschmulde mit Lehne dran. :topgif:
:72: :72:


Kurz gesagt, Du willst wieder vor Saisonbeginn auf ein Käffchen rum kommen und mir bei der Gelegenheit ein bisschen Arbeit mitbringen. :69: :-)
Mancher geht nachmittags "leichtfertig" in die Kneipe und kommt abends "leicht fertig" wieder raus.

Registrierungsdatum: 24. Juli 2016

Beiträge: 1 530

Dein Bike: Virago XV 535 2YL (Bj.95)

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Thüringen/Sömmerda

3 164

Montag, 21. Januar 2019, 19:35

Hallo MAT
das war nur mal zum vorbereiten für den nächsten winter.
dieses jahr reicht mir das so.
:72: :72:
Gruß Roland

Du hörst nicht auf zu fahren wenn du alt wirst .
Du wirst alt wenn du aufhörst zu fahren.

Registrierungsdatum: 25. November 2013

Beiträge: 318

Dein Bike: Yamaha XV 750 SE

Geschlecht: Männlich

Wohnort: 35039 Marburg

3 165

Sonntag, 3. Februar 2019, 22:51

Heute Abend endlich endlich mal dazu gekommen an die 535 ranzugehen. Steht echt gut da die kleine. :-) Das einzig wirklich blöde ist, dass die Schaltwelle sich keinen Millimeter dreht...Ich hoffe das krieg ich noch hin. Wegen Rost im oberen Tank wollt ich auch in den unteren gucken. Mann Mann Mann! Den auszubauen hat mich viele Nerven und Geduld gekostet. Da musst du ja ALLES wegschrauben :33: :33: :33:

Für heute reichts - Morgen seh ich weiter :71:
Mein Motorrad hat keinen zu hohen Ölverbrauch... ich hab integrierte Auspuffinnenpflege

Registrierungsdatum: 10. November 2018

Beiträge: 158

Dein Bike: Virago 535 2YL 1993

Wohnort: Rheinland

3 166

Montag, 4. Februar 2019, 07:43

Dreht sich die Welle nicht oder die Mechanik drum rum? Letztens hatte ich das an ner 535, dass es nur die Mechanik war, weil die Gute Jahre im Freien gestanden hatte...

Ggf. mal kontrollieren.


fr

Registrierungsdatum: 25. November 2013

Beiträge: 318

Dein Bike: Yamaha XV 750 SE

Geschlecht: Männlich

Wohnort: 35039 Marburg

3 167

Montag, 4. Februar 2019, 09:09

Nee, das war auch meine Hofnung...leider bewegt sich die Mechanik drumrum. :36:
Mein Motorrad hat keinen zu hohen Ölverbrauch... ich hab integrierte Auspuffinnenpflege

Registrierungsdatum: 29. August 2017

Beiträge: 7

Dein Bike: XV 535

Wohnort: 63679 Schotten

3 168

Dienstag, 5. Februar 2019, 06:39

Hallo Fetzl,
kann es vielleicht sein, dass der Vorbesitzer das Ölsieb drausen hatte und wieder verkehrt eingebaut hat ? Dann geht nämlich auch kein Gang mehr rein. Geb mal in der Suche Ölsieb ein, da wird alles erklärt.

Viele Grüße aus dem VogelsbergBernd

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2017

Beiträge: 66

Dein Bike: Virago XV 750 4FY

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Uffenheim

3 169

Sonntag, 10. März 2019, 16:27

Aufgehübscht Teil 1

Nachdem ich mit dem Ergebnis des Heckumbaus überhaupt nicht zufrieden war und den Fender erst mal wieder angebaut hab dachte ich mir, ich kümmere mich mal um die anderen Lackierten Teile.
So hatte am Anfang ausgesehen:


Mittlerweile sind Tank, Frontfender mit Brücke und die Seite Deckel schwarz lackiert und auf dem Tank ist mein Avatar drauf.
Soweit gefällt mir das schon mal ganz gut. Jetzt brauch ist noch ne Lösung für das Heck.




Eine weitere Baustelle sind die Seitendeckelvom vom Motor. Mit dem Zustand bin ichnoch ziemlich unglücklich.
Wenn jemand einen Tipp hat wie ich die wieder schön bekomme wäre ich sehr dankbar.


Viele Grüße, Wolf
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann...deshalb ändert sich bei mir auch alles ständig sobald ich drüber nachdenke.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wolf66« (10. März 2019, 16:30)


Registrierungsdatum: 10. Juni 2015

Beiträge: 1 019

Dein Bike: XV 1100 Virago (Else)

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Dorsten

3 170

Montag, 11. März 2019, 09:06

Tach Wolf!

Ich fahre ja auch mit Einzelsitz und habe mir am Heck einen kleinen Gepäckträger verbaut.

Dazu habe ich einen Teil der hinteren Sitzbankhalterung abgeflext. Das sieht dann so aus:



Kleines kombiniertes Brems-/Rücklicht dran, LED - Blinker in die ehemaligen Sissy-Bar - Aufnahmen geschraubt........ funzt!


Schwer erkälteten Gruß aussem Pott vom Robsche :74: :48:
Robsche = Vizekreismeister im dumm rumstehen

Registrierungsdatum: 7. August 2016

Beiträge: 18

Dein Bike: Virago 1100, Bandit 1200 S, Suzuki GS 500e

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Freilingen

3 171

Montag, 11. März 2019, 12:17

Ich habe es so gelöst:

Rahmen nach Absprache mit TÜV gekürzt.
Rohrenden mit 20mm LED Rück/Bremslichtern befüllt.
Wo der Rahmen nach unten Richtung Batteriekasten abbiegt Löcher gebohrt, um die Kabel austreten zu lassen.
Sitzbank abgeschnitten, neu aufgepolstert und mit Kunstleder bezogen.
150mm Universalfender zurecht gedengelt und montiert.
155mm Kunststofffender oberhalb des Metallfenders angebracht, der in zwei Positionen(kurz und lang) mittels Persenningknöpfen fixiert werden kann.
LED-Lauflichtblinker in die Gewinde der abgebauten Rahmenverstärkung(war nur nötig um die entsetzliche Sissybar zu stabilisieren).
Katzenauge an oberen Fender. feddisch :topgif:

Mir gefällt´s und TÜV ist zufrieden :74:
»Booker« hat folgende Dateien angehängt:
Die Linke zum Gruße





Wissen ist die eher zufällige Übereinstimmung von Meinungen. (A.Einstein)

Registrierungsdatum: 7. August 2016

Beiträge: 18

Dein Bike: Virago 1100, Bandit 1200 S, Suzuki GS 500e

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Freilingen

3 172

Montag, 11. März 2019, 12:23

Der Lacksatz ist übrigens foliert.

Dieses Jahr habe ich mich für Perlmut-weiß entschieden.

Kupfer matt liegt schon bereit für den Herbst :71:

Mit ein bisschen Übung dauert das umfolieren einen Abend und kostet an Material um die 20€ :74:
Die Linke zum Gruße





Wissen ist die eher zufällige Übereinstimmung von Meinungen. (A.Einstein)

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2017

Beiträge: 66

Dein Bike: Virago XV 750 4FY

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Uffenheim

3 173

Montag, 11. März 2019, 18:20

Hi,

Sieht beides gut aus. Traum wäre ja eventuell ein mitschwingender Heck Fender.
Dazu brauch ich das ok vom TÜV. Die sind zwar einigermaßen ok aber sicher bin ich mir nicht ob sie das mitmachen.

Mal eine Frage dazu:
Wäre jemand bereit mir ein Foto vom gekürzten Rahmen und den Eintrag dazu im Schein zukommen zu lassen?
Wenn ich da ein paar Referenzen hab dass das wo anders durchgegangen ist würde das bestimmt helfen.

Aber trotzdem bin ich noch hin und hergerissen und selbst total unentschieden und geh mir aktuell selbst damit auf die Nerven. :13:

Mal sehen was sich ergibt. Die Lösung vom Robsche ist auch ned doof.. :69: .. mann bin ich doof einfach nur unfähig mich jetzt zu entscheiden....sorry.

Vielen Dank euch auf jeden Fall.

Ciao, Wolf
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann...deshalb ändert sich bei mir auch alles ständig sobald ich drüber nachdenke.

Roter Milan

Teammitglied

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2013

Beiträge: 1 422

Dein Bike: little John (xv535) big John (xv1100) Sir John (xjr1300)

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Erkelenz

3 174

Dienstag, 12. März 2019, 00:25

Hab es ganz entspannt angegangen, Heck etwas gekürzt, alles sonst gelassen, kann den original Doppelsitz bei Bedarf (mit Frauchen ;-) ) wieder montieren und optisch find ich es auch nicht besser..ist für mich oft zu sehr abgeschnitten ...ok Geschmacksache :71:
Nachtigall, ick hör dir trapsen

Registrierungsdatum: 10. November 2018

Beiträge: 158

Dein Bike: Virago 535 2YL 1993

Wohnort: Rheinland

3 175

Mittwoch, 13. März 2019, 07:36

Ich find's schick!


fr

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2017

Beiträge: 66

Dein Bike: Virago XV 750 4FY

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Uffenheim

3 176

Mittwoch, 13. März 2019, 18:13

Hallo,

gerade das ist ja mein Problem. Mir gefallen sowohl die Umbauten wie der vom Robsche und vom Roten Milan aber eben auch die mit dem gekürzten Rahmen. Aber genug gejammert ich werde mich für eine Variante entscheiden und dann hinterher wahrscheinlich denken hättste....grummelgrummel

Hat jemand die Seitendeckel am Motor mal neu verchromen lassen?
Bei dem Zustand ist leider einiges an Materialfraß mit dabei und das bekomme ich beim verchromten nicht weg oder kann man sowas irgendwie ausgleichen?

Sonst muss ich die wohl auch schwarz lackieren lassen.

Schönen Abend noch.

Viele Grüße Wolf
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann...deshalb ändert sich bei mir auch alles ständig sobald ich drüber nachdenke.

Roter Milan

Teammitglied

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2013

Beiträge: 1 422

Dein Bike: little John (xv535) big John (xv1100) Sir John (xjr1300)

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Erkelenz

3 177

Mittwoch, 13. März 2019, 23:46

:67: wennste nen Lauf hast ....:34: War kurz mit Sir John zum Baumarkt, nur was gucken :33: ....am nächsten Morgen wollte ich mit Moped zu Arbeit weil Frauchen die Dose brauchte. Ich aus der Garage, rollte sich so schwer :69: ..dann bis zum Ende der Strasse, abgestellt und Hinterrad geprüft :13: :20: :32:
Das ist der Reifenkiller..hab schon den neuen Reifen heute morgen abgeholt :31: :31: 170 Euronen
Dann gleich Frühjahrsputz gemacht, Schwinge, Ritzel, Kette und alles, wo man sonst nicht drankommt


..jetzt kann aber endlich mal die :8: scheinen
Nachtigall, ick hör dir trapsen

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2010

Beiträge: 2 291

Dein Bike: RV125 - XV535 Longrider - X9 500ie - R 1100 RT

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Mönchengladbach

3 178

Freitag, 15. März 2019, 06:22

Hallo,

gerade das ist ja mein Problem. Mir gefallen sowohl die Umbauten wie der vom Robsche und vom Roten Milan aber eben auch die mit dem gekürzten Rahmen. Aber genug gejammert ich werde mich für eine Variante entscheiden und dann hinterher wahrscheinlich denken hättste....grummelgrummel

Hat jemand die Seitendeckel am Motor mal neu verchromen lassen?
Bei dem Zustand ist leider einiges an Materialfraß mit dabei und das bekomme ich beim verchromten nicht weg oder kann man sowas irgendwie ausgleichen?

Sonst muss ich die wohl auch schwarz lackieren lassen.

Schönen Abend noch.

Viele Grüße Wolf


Die Chromdeckel gibt es noch neu zu kaufen. Ca. 500,00 € , in Polen gibt es günstige Arbeiten.
Gruss Jürgen

Nur schlecht gibt es nicht für einen ist es immer gut

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Impressum