Dienstag, 20. November 2018, 09:39 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Viragoforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 17. Juni 2012

Beiträge: 334

Dein Bike: VX 1100 Virago Special, Bj. 1996

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Schwalmtal

181

Sonntag, 25. November 2012, 21:58

Kabelwürmer gesucht , gefunden und erfolgreich eliminiert :

1. Verrotteten Kontakt im Warnblinkschalter geortet und wieder fein gemacht => Warnblinker geht nun wieder
2. Hinter dem Scheinwerfer lugten viele lustige, bunte Kabel hervor => Scheinwerfereinsatz raus, Kabel hereingezogen, besser verteilt und Einsatz wieder eingebaut => nun lugen nur noch schwarze Kabel raus :)

Luftfilter ausgebaut (über den Einbau berichte ich ggflls. separat, wenn er dann gereingt oder erneuert ist :-) )
[URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/529333.html] [IMG]http://images.spritmonitor.de/529333_5.png[/IMG] [/URL]

derportugiese

Teammitglied

Registrierungsdatum: 30. September 2012

Beiträge: 1 850

Dein Bike: Virago xv 750 Emma Bj95

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Dh

182

Dienstag, 27. November 2012, 18:03

Moin moin :72: ,bevor mein Moped ins Winterlager(Tiefgarage bei einem Freund) ging,
hatte ich schon das Schutzblech und die Seitendeckel demontiert,und zu Hause geschliffen,
heute nun war der Heckfender dran,ging relativ fix,ab nach Haus und im Gästezimmer weitergewerkelt,
gut das ich nicht ebenerdig wohne,glaube dann stünde das ganze Moped im Gästez. :1: :1:
hab dann den Aufkleber entfernt,mit einfachem Haarfön,und dann das Teil geschliffen,geht dann bald zum Lackierer,
innen beabsichtige ich selbst eine Schutzschicht zu lackieren,sonst wird es zu teuer
na ja die Chromteile wurden auch gleich mit aufgehübscht,
bei der Gelegenheit werd ich beim Zusammenbau penibel auf die Elektrik achten,
soviel hab ich schon aus Beiträgen von XV-Eddie gelernt :74:
Lackierung soll BLACK PANTHER METALLIC werden,den Tank mach ich im Frühjahr in einer anderen Farbe,
wie weiß ich noch nicht,so nun noch ein paar Bildchen







gut das ich diese Wanne habe :72:
Was andere Menschen von mir denken
ist nicht mein Problem

Gruß aus Diepholz
Peter

Fabian

unregistriert

183

Sonntag, 2. Dezember 2012, 14:08

Bremsklötze erneuert und dank neuer Regelung ab 01.01.2012 durfte ich die Drosselblenden im Auspuff ausbauen. :-)

Hi Fabian,wo bitte sitzen die Drosselblenden und wie ausgebaut,
Ergebniß: besserer Klang??


Die Drosselblenden sind die eigentliche Leistungsreduzierung für eine 2YL-Variante. Daher haben die nichts mit dem Sound zu tun.
Die Drosselblenden sitzen am ende auf den Auspuffkrümmern. Also zwischen Auspuff und den Zylindern... Man sollte die mit 2-3 Schweisspunkten fixieren. Daher gingen meine mit ein bisschen hebeln auch leicht wieder ab.

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2010

Beiträge: 379

Dein Bike: virago 535 Bj. 99

Geschlecht: Männlich

Wohnort: 15345 rehfelde

184

Sonntag, 2. Dezember 2012, 18:57

Hallo, prima Arbeit für lange Winterabende.Gruss Flippi :1: :70:

Registrierungsdatum: 17. Juni 2012

Beiträge: 334

Dein Bike: VX 1100 Virago Special, Bj. 1996

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Schwalmtal

185

Sonntag, 2. Dezember 2012, 20:56

Wie angedroht:
- Luftfilter eingebaut
:)
[URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/529333.html] [IMG]http://images.spritmonitor.de/529333_5.png[/IMG] [/URL]

Uli Haering

unregistriert

186

Montag, 3. Dezember 2012, 16:03

Ich hätte Lust
- eine Kolbenrückholfeder oder
- eine Kurbelwellenbeleuchtung einzubauen.
Das haben wir schon lange hinter uns! War sehr mühsam, aber hat sich gelohnt. Man kann mit dieser Beleuchtung schneller eine Diagnose stellen! :70: :70: :70:

Heute habe ich mir eine Bordsteckdose eingebaut. Die Lösung vom "derportugiese" war für mich ideal. Hätte sonst keinen Platz gehabt. Nur die Kabel verstecken bei meiner kleinen Attrappe. :69:
Ich hätte sie am liebsten eingescannt und transparent gemacht. So war es nicht 100 % möglich, alles so zu verlegen, das alles unsichtbar ist. Aber sonst topp. Einen "ON-Off"-Schalter (An-Aus habe ich nicht gefunden) habe ich zusätzlich eingebaut. Der sitzt jetzt im Werkzeugkasten unter der Sitzbank. Also Strom klauen is' nich'! :70:

Registrierungsdatum: 7. November 2012

Beiträge: 23

Dein Bike: XV 1600 + XV 535 + KTM SX65

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Augsburg

187

Sonntag, 9. Dezember 2012, 18:58

Also....

Heute bei -15Grad!!!! Tacho erneuert,supergeile Spiegel angebaut, verchromtes Rücklichtgitter angeschraubt und Satteltaschenabstandshalter montiert. Jetzt schleift was am Hinterrad. Das muss aber warten bis es etwas wärmer wird.
So viel Glühwein gibts garnicht. :-)
:48: :48: :48:

Registrierungsdatum: 22. Mai 2012

Beiträge: 442

Dein Bike: Virago XV 1100 3LP/ HD XL1200C Sportster

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Fulda

188

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 16:45

...geguckt, ob das Mopped noch in der entfernt gelegenen Garage da ist, kurz die Zündung eingeschaltet, um die Schwimmerkammern zu füllen, Garage wieder verschlossen und an meiner Dose den Scheibenwaschmotor ausgebaut, da defekt. Auseinander genommen, gereinigt und die Kollektorfedern versucht zu ersetzen.

Ach ja, war heute in der Rhön zum Ski-Langlauf, etwa 2,5 Stunden, war ´ne tolle Sache...aber das gehört sicher nicht hier her.

Grüße aus Osthessen,

harry
Dass die Lichtgeschwindigkeit höher ist als die Schallgeschwindigkeit, merken wir immer daran, dass wir oft einige Leute für helle Köpfe halten, bis sie den Mund aufmachen.

Registrierungsdatum: 4. Juni 2007

Beiträge: 1 757

189

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 17:30

. . . :-)
Heckfender demontiert, Schablone angefertigt, Customspiegel z. weit. Verarbeitg. vorbereitet,
LED-Rücklicht angepaßt,
wartungsfreie Batterie f.d. Motorrad auf Erhaltung angeschlossen

und zu guter letzt, mich auf das Motorrad gesetzt und "geträumt". ;-)

...in diesem Sinn :26: (Kakao)
Forever young

terri85

unregistriert

190

Freitag, 14. Dezember 2012, 00:03

Hab heute angefangen das Bike komplett zu zerlegen. Werde es neu lackieren, ist mir einfach noch zu normal :46:

Ach ja, bei mir hatte es heute -12 Grad aber gefühlte -30 :9:

Registrierungsdatum: 7. November 2012

Beiträge: 23

Dein Bike: XV 1600 + XV 535 + KTM SX65

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Augsburg

191

Sonntag, 6. Januar 2013, 13:34

Gut, wenn man ein Gemüht wie ein Pferd hat. :72: Windshild montieren. Nach einer Stunde hatte es endlich die Position die es haben sollte. :67: :71:
Gruß, Tom

Sternchen

unregistriert

192

Sonntag, 6. Januar 2013, 20:22

ja wenn man mal in der Nachbarschaft fragen würde, wäre es vielleicht leichter ;-) aber gefahren bist du wohl noch nicht, dabei merkt man dann obs paßt oder nicht, immer das Werkzeug griffbereit haben zum verstellen am Anfang ;-) :-)

Registrierungsdatum: 7. November 2012

Beiträge: 23

Dein Bike: XV 1600 + XV 535 + KTM SX65

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Augsburg

193

Montag, 7. Januar 2013, 18:46

:71: Habs ja hinbekommen. Zum fahren wars mir etwas zu frisch gestern. Wird aber demnächst nachgeholt. Versprochen. :18:

derportugiese

Teammitglied

Registrierungsdatum: 30. September 2012

Beiträge: 1 850

Dein Bike: Virago xv 750 Emma Bj95

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Dh

194

Montag, 7. Januar 2013, 21:21

Gut, wenn man ein Gemüht wie ein Pferd hat. :72: Windshild montieren. Nach einer Stunde hatte es endlich die Position die es haben sollte. :67: :71:
Gruß, Tom

Hallo,ich habe mein Windschild demontiert,da graut mir schon vor dem wieder anbringen,sieht eigentlich einfach aus,na ja wird schon,
habe mir allerdings ein anderes gebrauchtes besorgt,ist etwas höher als mein altes und die Chromstreben sind noch besser
Was andere Menschen von mir denken
ist nicht mein Problem

Gruß aus Diepholz
Peter

Sternchen

unregistriert

195

Montag, 7. Januar 2013, 21:34

es ist natürlich ein großer Unterschied ob man eine 535 oder eine 1100 hat, bei der 535 hab ich ziemliche Probleme gehabt das Windschield mit der normalen Halterung fest zu bekommen. da ist es immer abgestürtzt, bis ich zusätliche Halterungen angebaut habe. Bei der 1100er geht das ganz leicht mit der originalen Halterung und hält fets. Nur da war mir die scheibe die ich vorher an der 535 dran hatte, und das ist die kleine, zu hoch und tiefer machen konnte man sie nicht, so habe ich sie kürzer machen lassen.Nun gehts ;-) , die müßte mal wieder geputzt werden.

derportugiese

Teammitglied

Registrierungsdatum: 30. September 2012

Beiträge: 1 850

Dein Bike: Virago xv 750 Emma Bj95

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Dh

196

Montag, 7. Januar 2013, 22:00

Lackierarbeiten

Moin moin, :72: auch ich habe an meinem Moped wieder etwas geschafft,lackierte Teile sind inzwischen wieder angebaut vom Tank möchte ich die Folie entfernen die den Tropfen darstellt,dann bleibt er blau,darauf kommt ein schwarzes Tankpad von Held und an die Seiten ein neuer Virago-Schriftzug.Zur zeit bin ich mit hilfe eines Freundes dabei meine polierten Motorendeckel zu tauschen sowie neue Bremsbeläge zu montieren,bin froh das er mir dabei hilft,es folgen mal ein paar Fotos,das Windschild und Gepäckträger mit Sissybar sind noch demontiert mach ich dann wenn die ersten Sonnenstrahlen wieder locken,dann hab ich alles so wie ich es wollte,gegenüber dem Zustand so wie ich das Moped gekauft habe,so meine ich eine gewaltige Steigerung,hoffe ich find die Fotos in meinem Computer Chaos :70: letzten Freitag bin ich mal so ca.30km gefahren,
bbrrrrrrrr war das kalt bei 3grad,noch erträglich in der Ortschaft aber ausserhalb,nee das muss ich nicht haben,
erfreulich war das mein Moped sofort ansprang und auch auf der Strecke gut lief
Ein frohes und gesundes 2013 Euch allen









Was andere Menschen von mir denken
ist nicht mein Problem

Gruß aus Diepholz
Peter

Registrierungsdatum: 13. Juni 2008

Beiträge: 84

Dein Bike: XV 1100

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Fürth

197

Dienstag, 8. Januar 2013, 07:32

nix geschraubt G E F A H R E N :48:
Grüße aus Mittelfranken

Lederstrumpf

helga

unregistriert

198

Dienstag, 8. Januar 2013, 18:26

..........mein Sitz ist ja neu aufgepolstert(provisorisch mit altem Bezug).........jetzt lasse ich ihn nur noch neu beziehen.....da habe ich hier vom Forum eine Adresse und da schicke ich die Teile hin samt der Sissybar..........mal gucken ob es hinhaut..........dann hat meine Kleine ein neues Kleidchen und fühle mich hoffentlich wohl..............

xv1900

unregistriert

199

Mittwoch, 9. Januar 2013, 00:44

sitze neu beziehen

da hast du mich auf nen gedanken gebracht,wo geht man da am besten hinn?

ein schickes bild aufs leder?das wäre schon mal was,jetzt keinen kitschigen indianer oder sowas,

was verrücktes,wenns perfekt ist kommts auch nicht auf den € an

wer hat nen einfall?

mfg uwe

Registrierungsdatum: 22. Mai 2012

Beiträge: 442

Dein Bike: Virago XV 1100 3LP/ HD XL1200C Sportster

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Fulda

200

Freitag, 11. Januar 2013, 13:52

Satteltaschenhalter

habe mir für die kommende Saison heute zwei Satteltaschenhalter ( Iron Horse) montiert. Musste das hintere Schutzblech absenken, um an die Verschraubung zu kommen. Sieht aber jetzt, montiert, super aus.
Nach der Beschreibung sollte man auch die obere Halterung für die Stoßdämpfer lösen, muss man aber NICHT.
Für die hintere Befestigung musste eine längere Schraube verwendet werden, die mitgelieferten hatten einen Senkkopf, sollten aber normale M 10 Sechskantschrauben sein.
Nach gut einer Stunde war die Arbeit getan.
Müssen nur noch Satteltaschen ran, mal gucken, welche ich da nehme. (Gibt es da Empfehlungen von Euch? )
Als nächstes kommt dann ein Fehling Motorsturzbügel dran, mit Dreipunktbefestigung, hoffe der passt montagemäßig genauso gut wie die Satteltaschenhalter.
Der Schutzbügel von "Louise" ist mit zu "popelig", liegt eigentlich nur um das Chromei.
Habe ja noch Zeit bis April...
lg,
harry
Dass die Lichtgeschwindigkeit höher ist als die Schallgeschwindigkeit, merken wir immer daran, dass wir oft einige Leute für helle Köpfe halten, bis sie den Mund aufmachen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Impressum