Mittwoch, 12. Dezember 2018, 14:15 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Viragoforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 7. April 2015

Beiträge: 365

2 421

Samstag, 4. März 2017, 17:11

Heute Vormittag Batterie rein, fertig geputzt und auf ging es :bkgr:



Im Garten gewesen, grosse Runde gedreht - zufrieden - :74:
Wünsche euch allen, eine sichere und knitterfreie Saison :48:
LÄUFT!!!
Grüsse aus der thüringischen Rhön
---------------------------

Peter

peter11

Teammitglied

Registrierungsdatum: 31. März 2011

Beiträge: 4 140

Dein Bike: Yamaha xv 125

Geschlecht: Männlich

Wohnort: 47198 Duisburg-Homberg

2 422

Samstag, 4. März 2017, 23:04

Gemacht am Moped nix, aber mal eben nach Osnabrück und mir ein Teil geholt für den Anfang. Den Rest bekomme ich auch noch...irgendwann.

Gruß Wolle

Die Virago ist Idiotensicher....Darum passt sie so gut zu mir.

Registrierungsdatum: 24. Juni 2014

Beiträge: 949

Dein Bike: Yamaha xv 125 Virago

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Bad Lippspringe

2 423

Sonntag, 5. März 2017, 01:27

@Wolle...

was hast du denn vor?

peter11

Teammitglied

Registrierungsdatum: 31. März 2011

Beiträge: 4 140

Dein Bike: Yamaha xv 125

Geschlecht: Männlich

Wohnort: 47198 Duisburg-Homberg

2 424

Sonntag, 5. März 2017, 01:32

Ich sage nur AME Standrohre, für ganz kleines Geld. Da fahr ich auch mal eben 400 km für.
Gruß Wolle

Die Virago ist Idiotensicher....Darum passt sie so gut zu mir.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »peter11« (5. März 2017, 01:33)


Registrierungsdatum: 24. Juni 2014

Beiträge: 949

Dein Bike: Yamaha xv 125 Virago

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Bad Lippspringe

2 425

Sonntag, 5. März 2017, 01:43

Sorry,so versiert bin ich noch nicht.

Was sind AME Standrohre?
Gabel verlängern?
Mehr Chopperfeeling?

LG Uwe

P.S.: Heute mit meiner Frau ne schöne 100 km Tour gefahren und genossen.
Wenn dazu jetzt noch die :8: etwas mehr Leistung hätte...

peter11

Teammitglied

Registrierungsdatum: 31. März 2011

Beiträge: 4 140

Dein Bike: Yamaha xv 125

Geschlecht: Männlich

Wohnort: 47198 Duisburg-Homberg

2 426

Sonntag, 5. März 2017, 01:46

Ja....nur hier baue ich alles der XV 535 an meine 125, passt ja alles.
Gruß Wolle

Die Virago ist Idiotensicher....Darum passt sie so gut zu mir.

Registrierungsdatum: 24. Juni 2014

Beiträge: 949

Dein Bike: Yamaha xv 125 Virago

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Bad Lippspringe

2 427

Sonntag, 5. März 2017, 15:59

Kriegt man die Gabel der 535 bei der 125er problemlos eingetragen?
Und Passt der Frontfender, die Bremsanlage und das Vorderrad ,oder baust du auch das alles von der 535 dran?

Bin gespannt,wie's aussieht.

Gruß Uwe

peter11

Teammitglied

Registrierungsdatum: 31. März 2011

Beiträge: 4 140

Dein Bike: Yamaha xv 125

Geschlecht: Männlich

Wohnort: 47198 Duisburg-Homberg

2 428

Sonntag, 5. März 2017, 16:15

Vorn alles von der XV 535
Gabelbrücke passt alles, Rad mit Bremsanlage.
Die 535 hat 19" Rad, also auch Fender, dann aber auch in Chrom.
Dauert aber, bis ich alles zusammen habe.
Die AME Teile der XV 535 sind leichter zu bekommen, Eintragung geht.
Gruß Wolle

Die Virago ist Idiotensicher....Darum passt sie so gut zu mir.

Registrierungsdatum: 22. Februar 2015

Beiträge: 985

Dein Bike: '94er XV1100 3LP

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Erfurt Vieselbach

2 429

Sonntag, 5. März 2017, 16:37

Was ist das Ergebnis dieser Aktion und welchen Vorteil bringt das? Ich kenne die Unterschiede nicht...
Mancher geht nachmittags "leichtfertig" in die Kneipe und kommt abends "leicht fertig" wieder raus.
https://www.molster.de

peter11

Teammitglied

Registrierungsdatum: 31. März 2011

Beiträge: 4 140

Dein Bike: Yamaha xv 125

Geschlecht: Männlich

Wohnort: 47198 Duisburg-Homberg

2 430

Sonntag, 5. März 2017, 16:51

@ MAT
Du kennst nicht den Unterschied der Original und einer gereckten Gabel? Oder verstehe ich hier was falsch.
Gruß Wolle

Die Virago ist Idiotensicher....Darum passt sie so gut zu mir.

Registrierungsdatum: 22. Februar 2015

Beiträge: 985

Dein Bike: '94er XV1100 3LP

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Erfurt Vieselbach

2 431

Sonntag, 5. März 2017, 17:03

Ich kenne nicht den Unterschied zwischen Deiner originalen und der frisch gekauften.

Eine gereckte Gabel hab ich an meiner 11er (siehe Avatar). Die bringt aber ihren eigenen Lenkkopf mit, für den flacheren Anbauwinkel.

Wenn Du ne längere Gabel im Originalwinkel anbaust, kommt der ganze Bock vorn hoch. Gehört das zu Deinem Plan?
»MAT« hat folgende Datei angehängt:
  • lenkkopf.jpg (94,58 kB - 27 mal heruntergeladen - zuletzt: 30. März 2017, 22:54)
Mancher geht nachmittags "leichtfertig" in die Kneipe und kommt abends "leicht fertig" wieder raus.
https://www.molster.de

peter11

Teammitglied

Registrierungsdatum: 31. März 2011

Beiträge: 4 140

Dein Bike: Yamaha xv 125

Geschlecht: Männlich

Wohnort: 47198 Duisburg-Homberg

2 432

Sonntag, 5. März 2017, 17:12

Ich suche noch die Teile zusammen. Die Standrohre sind der Anfang. Aber vorne hoch ist auch eine Möglichkeit. Mal sehen, wenn ich ein Vorderrad habe, wie das aussieht.
Gruß Wolle

Die Virago ist Idiotensicher....Darum passt sie so gut zu mir.

Registrierungsdatum: 22. Februar 2015

Beiträge: 985

Dein Bike: '94er XV1100 3LP

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Erfurt Vieselbach

2 433

Sonntag, 5. März 2017, 17:30

Vorne hoch ist auch eine Möglichkeit. Für meinen Geschmack käme das aber nicht in Frage. Das sieht nicht aus... Vor allem geht die Gabellänge optisch verloren.
Mancher geht nachmittags "leichtfertig" in die Kneipe und kommt abends "leicht fertig" wieder raus.
https://www.molster.de

Registrierungsdatum: 19. Juli 2015

Beiträge: 98

Dein Bike: XV 250 Virago

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Wo die Ruhr in den Rhein mündet

2 434

Sonntag, 12. März 2017, 18:34

Gerade meiner 27 Jahre jungen Lady neue Stoßdämpfer von YSS spendiert. Die Originalen waren sowas von genudelt und außerdem dient es ja auch der Sicherheit, ein ordentliches Fahrwerk zu haben. :48:
Es grüßt Olli

Registrierungsdatum: 14. August 2016

Beiträge: 39

Dein Bike: XV 750 4FY

Geschlecht: Männlich

Wohnort: EGGESIN

2 435

Sonntag, 12. März 2017, 19:10

:33: versucht heute einen Sonntagsausflug zu machen. Nach 1 km hab ich aufgegeben weil ich nur in den ersten und zweiten Gang schalten konnte. Mehr war nicht. Zu Hause im Stand geht das Schalten (zwar schwer , aber geht) beim Fahren nicht. :13: Ich hab wohl das falsche Öl eingefüllt. Neues Öl bestellt (hier gibts ja nichts , am Arsch der Welt) . Nun hoffe ich, das dann ,wenn das Öl gewechselt ist, alles wieder wie gewohnt funktioniert.
Hand zum Gruß , der Jörg
wie mein Opa schon immer sagte : "Bist Du Gottes Sohn, so helf dir selber"

Registrierungsdatum: 24. Juli 2016

Beiträge: 1 380

Dein Bike: Virago XV 535 2YL (Bj.95)

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Thüringen/Sömmerda

2 436

Sonntag, 12. März 2017, 19:26

Heute Felgen geputzt mit wundermittel Cola und Alufolie (waren leicht angerostet) ,und mit Wachs versiegelt
Ergebniss ist sehr gut. Ich wollte eigentlich noch den Benzinfilter wechseln , aber der ist dermaßen blöde verbaut so das ich das abgebrochen habe.
da bin ich lieber bei 10 Grad ca.100km gecruist.(bibber)

Ps. wer vorschläge für den Benzinfilterwechsel immer her damit. :72: :72:
Gruß Roland

Du hörst nicht auf zu fahren wenn du alt wirst .
Du wirst alt wenn du aufhörst zu fahren.

Registrierungsdatum: 24. Juni 2014

Beiträge: 949

Dein Bike: Yamaha xv 125 Virago

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Bad Lippspringe

2 437

Sonntag, 12. März 2017, 20:23

Ich habe mich heute mit Bono in Oelde getroffen.
Allerdings sollte die Aktion nicht problemlos vonstatten gehen.

Gerade als wir auf die Schnellstrasse fuhren,hat sich der Schalldämpfer vom oberen Pott verabschiedet. Schraube gelöst und Dämpfer fast weggeflogen.Rechts ran,und
Dämpfer raus,bevor ich ihn komplett verliere,in die Satteltasche gepackt und unter ohrenbetäubendem Lärm wieder nach Hause gefahren und erneut ne Schraube zum Sichern reingedreht.

Mit 30 Minuten Verspätung in Oelde angekommen und nach kurzer Pause bei Burger King ne kleine Runde gefahren.
War ein schöner Nachmittag.

Gruß Uwe

Registrierungsdatum: 22. Februar 2015

Beiträge: 985

Dein Bike: '94er XV1100 3LP

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Erfurt Vieselbach

2 438

Sonntag, 12. März 2017, 20:32

Ps. wer vorschläge für den Benzinfilterwechsel immer her damit


Wenn es nur um die Funktion und den Durchlass geht, versuch es mal mit Spülen
Mancher geht nachmittags "leichtfertig" in die Kneipe und kommt abends "leicht fertig" wieder raus.
https://www.molster.de

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2014

Beiträge: 247

Dein Bike: XV535

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Much

2 439

Sonntag, 12. März 2017, 21:51

Nachdem sich gestern die Batterie leer gezogen hat, habe ich den Ladestromregler erneuert und nun ist alles wieder Paletti, somit stand heute der Tour bei besten Wetter nichts im Wege :18:
Lebe Dein Leben, aber vor allem leben und leben lassen!

Registrierungsdatum: 25. November 2013

Beiträge: 312

Dein Bike: Yamaha XV 750 SE

Geschlecht: Männlich

Wohnort: 35039 Marburg

2 440

Montag, 13. März 2017, 00:10

Nicht geschraubt, aber gefahren, seit Nina mal gemacht hat, auch wieder mit beiden Zylindern :-)

Übers Wochenende im Ländle gewesen, family besuchen. Die ersten 1000km in 2017 wären damit auch erledigt :topgif: Batterie is ziemlich am Ende, der Ölverbrauch ist enorm, und der Zentralstoßdämpfer bei Schlaglöchern überfordert.... also alles wie immer :71:
Mein Motorrad hat keinen zu hohen Ölverbrauch... ich hab integrierte Auspuffinnenpflege

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Impressum