Freitag, 24. November 2017, 04:26 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Viragoforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

caba

unregistriert

1

Donnerstag, 12. Februar 2009, 13:52

virago max kw?

hallo leute,
ich fahre eine vx 535 (3br) 3BR050876 mit 25 kw
kann mir jemand sagen ob diese version schon offen ist oder gedrosselt ist
fals nein wie bekomme ich die drossel raus
danke

Registrierungsdatum: 22. Mai 2007

Beiträge: 398

Dein Bike: MT-01

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Dresden

2

Donnerstag, 12. Februar 2009, 14:46

Dat wird teuer. :21:
25kW=34PS, offen hat die 535 44-46PS je nach Baujahr.
Die 3BR ist normalerweise über Nockenwelle, Ansaugstutzen und Vergaserdüsen gedrosselt. Gerade die Sache mit der Nockenwelle macht die Entdrossellung sehr aufwendig und somit teuer.
Aber schau doch mal in deinen Fahrzeugschein, da müsste drinstehn, Drosselung auf 25kW/34PS durch ...
Wenn nichts drinsteht ises sehr wahrscheinlich die Nockenwelle, sonst müsste da was von Reduzierung im Abgastrakt oder Auspuffkrümmer stehn.
Ich fahre Motorrad, also bin Ich. :72:

caba

unregistriert

3

Donnerstag, 12. Februar 2009, 16:49

also im schein steht nichts von einer drosselung
laut schein hat die virago 25kw / 7000umin
und fährt 144 kmh

Nina

Administrator

Registrierungsdatum: 21. Mai 2007

Beiträge: 7 541

Dein Bike: Die Motte - XV535

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kreis Kleve

4

Donnerstag, 12. Februar 2009, 17:08

Anhand der Fahrzeug-Identnummer bei Yamaha anfragen wie das Bike gedrosselt ist
... liebe Grüße


"Für bestimmte Menschen würde ich bis ans Ende der Welt laufen - für manche jedoch nicht mal ans Telefon gehen"

Registrierungsdatum: 22. Mai 2007

Beiträge: 398

Dein Bike: MT-01

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Dresden

5

Donnerstag, 12. Februar 2009, 17:29

Irgendjemand hier hatte die Identnummern mal gepostet, wenn ich bloß wüsste wo ...
Ich fahre Motorrad, also bin Ich. :72:

Registrierungsdatum: 22. Mai 2007

Beiträge: 398

Dein Bike: MT-01

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Dresden

6

Donnerstag, 12. Februar 2009, 17:33

Datenbank, wo sonst ...

Zitat

Original von Striefchen
Leistungssteigerung von 25 auf 34 Kw.
Laut Teilegutachten bei einer 3BR ab Fz.-Ident.-Nr. 3BR-030101
geht über Ansaugstutzen mit lichtem Durchmesser 31,5 mm
und Nadeldüse Y-O.
Bei 3BR ab Fz.-Ident.-Nr. 3BR-030000
Nockenwelle, Ansaugstutzen und Hauptdüse.


Hab jetzt leider keinen Plan wie man das auslesen muss. :21:
Ich fahre Motorrad, also bin Ich. :72:

stoppel1312

unregistriert

7

Samstag, 14. Februar 2009, 11:29

Original von Striefchen
Leistungssteigerung von 25 auf 34 Kw.
Laut Teilegutachten bei einer 3BR ab Fz.-Ident.-Nr. 3BR-030101
geht über Ansaugstutzen mit lichtem Durchmesser 31,5 mm
und Nadeldüse Y-O.
Bei 3BR ab Fz.-Ident.-Nr. 3BR-030000
Nockenwelle, Ansaugstutzen und Hauptdüse.

wenn ich das recht verstehe,3BR-030000 bis 3BR-030101 Nockenwelle, Ansaugstutzen und Hauptdüse.ab 3BR-030101 ansaugstutzen und nadeldüse.

Registrierungsdatum: 22. Mai 2007

Beiträge: 398

Dein Bike: MT-01

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Dresden

8

Samstag, 14. Februar 2009, 12:17

So würde ich das auch lesen, kann mir aber irgendwie nicht vorstellen das nur 101 Viragos über Nockenwelle gedrosselt wurden.
Ich fahre Motorrad, also bin Ich. :72:

dIb

unregistriert

9

Samstag, 14. März 2009, 16:42

Zitat

Original von XVNewSchool
So würde ich das auch lesen, kann mir aber irgendwie nicht vorstellen das nur 101 Viragos über Nockenwelle gedrosselt wurden.


Hmmm, ich fahre eine davon, also sogar nur noch 100 :-)
Ach, und gedrosselt ist sie auch nicht mehr...

salsero

unregistriert

10

Mittwoch, 13. Juli 2011, 10:29

Ich wollte keinen neuen Thread öffnen, da ich ohnehin eine Frage über die Ansaugstzutzen habe.
Ich verstehe nicht, wieso die yammi sooo extrem teuer sind!
Ich möchte die ansaugstutzen für mein virago xv535 erneuern, bei ebay findet man beide für etwa 50 euro.
ich habe vorhin bei yamaha angerufen, um den preis zu vergleichen. sie wollen 52 pro stück haben, also insgesamt macht es 104 euro für beide!
es ist ein riesiger unterschied!!!
soweit ich verstanden habe, die meisten von euch gehen sowieso bei louis einkaufen usw.
klar, wenn es sich um ein besonderes teil handelt, würde ich auch bei yamaha kaufen, aber mensch, so eine dichtung kann sicher nicht qualitativ viel anders sein, oder was meint ihr?
ich würde sowas wie hier kaufen:
http://shop.ebay.de/i.html?_from=R40&_tr…-All-Categories

außerdem meinte der vekäufer von yamaha, dass die von dem hinterem zylinder anders aussieht, als die von dem ersten zylinder.
Ich gehe aber davon aus, dass bei dem set von ebay doch beide richtig vorhanden sind.

:33: es kann nicht so kompliziert sein!
was würdet ihr mir empfehlen?

ÜBRIGENS, wenn ich nach Ansaugstutzen suche, hört man von "gedrosselten und offenen " Modelle. Wie ist nun mein Virago, gedrosselt oder offen? Baujahr 1994. Im Fahrzeuschein steht 34 KW. Mensch, ich muss noch so viel lernen!
Grüße

Gibt es also Viragos XV535, die mehr KW erzeugen, oder gibt es nur diejenige, die gedrosselt und die die offen sin? Und wenn meines "gedrosselt" ist, kann man es entdrosseln? Würde dann mein Virago mehr power haben?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »salsero« (13. Juli 2011, 10:44)


Nina

Administrator

Registrierungsdatum: 21. Mai 2007

Beiträge: 7 541

Dein Bike: Die Motte - XV535

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kreis Kleve

11

Mittwoch, 13. Juli 2011, 10:49

Vergleich mal die Bilder

Offen:
http://www.ng-warenhandel.de/product_inf…6-PS-OFFEN.html

Gedrosselt:
http://www.ng-warenhandel.de/product_inf…go--27-PS-.html

Dann wird der Unterschied deutlich
PS: Achte beim Kauf drauf das neue O-ringe dabei sind
... liebe Grüße


"Für bestimmte Menschen würde ich bis ans Ende der Welt laufen - für manche jedoch nicht mal ans Telefon gehen"

salsero

unregistriert

12

Mittwoch, 13. Juli 2011, 11:07

danke.
aber das kann ich nachvollziehen,erst nachdem ich die ansaugstutzen demontiert habe, oder?

wieviele kw erzeugt ein entdrosseltes virago xv535, 34 oder 46?

die schalldämpfer aus dem auspuff sind schon weg, nun, wenn mein virago die offene ansaugstutzen montiert, heisst es, dass es nicht gedrosselt ist, oder gibt es sonst noch andere art der drosselung?

wie kann ich herausfinden, ob es gedrosselt ist?
Wie gesagt, auf dem fahrzeugschein steht 34 KW, aber ich habe irgendwo gelesen, dass das virago bis 46 KW erzeugen kann.
Was muss ich noch ändern, damit es auch die 46 KW erzeugt?
Übrigens, mein Virago ist BJ 1994, Modell 2YL

Nina

Administrator

Registrierungsdatum: 21. Mai 2007

Beiträge: 7 541

Dein Bike: Die Motte - XV535

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kreis Kleve

13

Mittwoch, 13. Juli 2011, 11:42

Hi
Ne ne, 46PS, nicht KW ist Max...
Fazit: wenn Du reduzierbuchsen im Krümmer hattest, wars das wahrscheinlich sogar schon
... liebe Grüße


"Für bestimmte Menschen würde ich bis ans Ende der Welt laufen - für manche jedoch nicht mal ans Telefon gehen"

Registrierungsdatum: 6. Februar 2011

Beiträge: 170

Dein Bike: Virago XV 535 S Bj. 96 , Virago XV 1100 Bj. 97 ; BMW R25 Bj.50 ; Honda CBF 1000 F Bj. 2010

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Schwäbisch Gmünd

14

Mittwoch, 13. Juli 2011, 18:04

Leistung ungetrosselt bis BJ. 95 = 34 Kw / 46 PS ( Einkolben Bremse )
ab Bj. 96 = 32 Kw ; 44 PS 155 Km .
Mehr geht ohne großen Aufwand meines Wissens nicht.
Sonnige Grüße CDR

salsero

unregistriert

15

Mittwoch, 13. Juli 2011, 20:00

danke sehr! also so wie ich es verstanden habe, ist es nicht gedrosselt.

Grüße

salsero

unregistriert

16

Mittwoch, 13. Juli 2011, 20:29

Übrigens, sind normalerweise bei den ansaugstutzen auch jene kleine gummikappen dabei, welche auf dem kleinen harm sitzen an der seite des stutzens sitzen?
siehe bitte bild dazu.. habe eine rote pfeile gemalt.
bei mir sind diese kappen nämlich brüchig.
grüße
»salsero« hat folgende Datei angehängt:
  • an.jpg (15,99 kB - 47 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Mai 2017, 14:23)

Doppelturm

unregistriert

17

Mittwoch, 13. Juli 2011, 20:41

bei mir sind diese kappen nämlich brüchig.
... sich vom Baumarkt oder Zoobedarfsladen wenige cm Siliconschlauch schenken lassen , den mit Heissklebe oder Silicon an beiden Ende verschliessen und mittig durchschneiden - das wars .............
Gruss W.G.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Doppelturm« (13. Juli 2011, 20:43)


salsero

unregistriert

18

Mittwoch, 13. Juli 2011, 21:19

verstehe.
aber schon komisch, dass sie sonst nicht dabei sind, wenn man die ansaugstutzen kauft. Erwartert man sonst, dass jeder sie selber mit silikonschlauch und heissklebe bastelt?

Registrierungsdatum: 6. Februar 2011

Beiträge: 170

Dein Bike: Virago XV 535 S Bj. 96 , Virago XV 1100 Bj. 97 ; BMW R25 Bj.50 ; Honda CBF 1000 F Bj. 2010

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Schwäbisch Gmünd

19

Donnerstag, 14. Juli 2011, 09:20

Gummikappen

Sollten als Ersatzteil beim Yamahahändler kein Problen sein.
MfG CDR

PS. Sollte ein Motorrad gedrosselt sein steht dies in den Papieren, auch wie getrosselt wurde :topgif:

salsero

unregistriert

20

Donnerstag, 14. Juli 2011, 11:22

Moment, also welche sind nun also die richtige ansaugstutzen für mein virago?
im fahrzeugschein steht 34 KW.
es handelt sich um einen italienischen fahrzeugschein, aber ihr werdet sicher trotzdem die daten verstehen, da sie ohnehin standard sein sollten.
ich gehe davon aus, dass die daten, die relevant sein könnten, folgende sind:

(p.1) 535
(p.2) 034,00
(p.3) Benz
(p.5) 2YL
(Q) 0,1036
(u.1) 93
(u.2) 3750
Von (V.1) bis (V.9) ist nichts eingetragen

außerdem steht:
Silenziatori (schalldämpefer) ASPIRAZ : Yahama 2GV
Scarico (Auspuff) : Yamaha 2Yl.-14711
Decibel misurati a 50 cm

welche ansaugstutzen sollen also bei meinem virago sein, offene oder geschlossene?


Impressum