Samstag, 25. September 2021, 12:18 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 35.

Mittwoch, 22. September 2021, 09:49

Forenbeitrag von: »Ede«

Fahrzeugidentifikationsnummer

In der Fahrzeugidentnummer gibt es keine Sonderzeichen und kein O (also O, nicht Null )

Sonntag, 27. Juni 2021, 21:41

Forenbeitrag von: »Ede«

Sitzbankbezug gealtert

Aber mal ein Versuch

Sonntag, 27. Juni 2021, 19:56

Forenbeitrag von: »Ede«

Sitzbankbezug gealtert

Das Mittel kann für alles genommen werden, ob Kunstleder oder Echtleder. Selbst für Kunststoffe und Stein.

Mittwoch, 23. Juni 2021, 21:07

Forenbeitrag von: »Ede«

Sitzbankbezug gealtert

Kann ich nur empfehlen Bitte auch seine Hinweise zur Pflege lesen. Geht besser als jedes Lederfett (ist eh falsch zur Pflege).

Mittwoch, 23. Juni 2021, 10:41

Forenbeitrag von: »Ede«

Was habt ihr heute an eurem Moped geschraubt (gemacht)?

Für die kurzen Finger der Holden einstellbare Hebel von probrake verbaut. Allerdings passte der Kupplungshebel nicht, die Bohrung war leicht versetzt. Probrake angeschrieben. Toller Service. Die haben einen neuen Adapter mit Rücksendeumschlag zugeschickt. Der neue Adapter passt und den alten konnte ich somit für mich kostenfrei zurücksenden.

Sonntag, 20. Juni 2021, 11:04

Forenbeitrag von: »Ede«

Ansaug Geräusch?

Was heißt Pfeifen? Meine Dragstar und auch die Virago haben eine Art Schleifgeräusch aus dem Motor. Andere haben das nicht. Ist einfach ein Problem der Reibpaarung, hat mir ein Fachmann erklärt. Kann man nichts dagegen machen. Und die Dragstar hat das seit 80.000 km und es ändert sich nicht.

Freitag, 28. Mai 2021, 11:43

Forenbeitrag von: »Ede«

Unterschied silvertail k01 vs k02 virago 1100

Silvertail lohnt sich im guten Zustand immer. Meiner Meinung nach

Montag, 24. Mai 2021, 18:07

Forenbeitrag von: »Ede«

Lenkeranschlag abgebrochen

Zitat von »Fragmike« Hallo zusammen... Ist ein leicht verbogener Lenkeranschlag an der unteren Gabelbrücke TÜV relevant....bzw wird sowas standartmäßig überprüft? Leicht verbogen? Alubrücke? Oh, oh

Montag, 24. Mai 2021, 16:27

Forenbeitrag von: »Ede«

Lenkeranschlag abgebrochen

Zitat von »Lukas | XV535SH« Ich habe bereits an meiner 535 zwei Roststellen geschliffen und lackiert. Achtung! Immer den Unterschied zwischen Stahl- und Alurahmen beachten! Alu ist, je nach Legierung, relativ spröde. Da gelten halt andere physikalische (!) Gesetze.

Sonntag, 23. Mai 2021, 11:29

Forenbeitrag von: »Ede«

Lenkeranschlag abgebrochen

Zitat von »wolffi« Lackieren ist auch Oberflächenbehandlung,sogar ab Werk... Stimmt. Das sind aber abgestimmte Prozesse, wo die Lackierung oder Pulverung in den gesamten Herstellungsprozess eingebunden ist. Nachträgliche Wärme ist dann eine nächste „Bearbeitungsstufe“. "Was einige „Felgenbuden“ da abliefern ist hochkriminell !" Richtig. Und einige sogar mit TÜV-Zertifikat!

Samstag, 22. Mai 2021, 12:47

Forenbeitrag von: »Ede«

Lenkeranschlag abgebrochen

Lack wird teilweise unter Wärmeeinwirkung getrocknet. Und vorher muss die Oberfläche geschliffen werden. Fahrwerksteile aus Alu (Rahmen, Schwinge und viele Felgen) dürfen aber keine Oberflächenbehandlung oder größere Wärmeeinwirkung bekommen. Die Hersteller übernehmen dann keine Haftung mehr. Ob wirklich was mit den Bauteilen passiert, ist eine andere Frage. Hier geht es nur um mögliche Folgeschäden.

Samstag, 22. Mai 2021, 08:59

Forenbeitrag von: »Ede«

Lenkeranschlag abgebrochen

Nö. Ich dachte, du weißt es aus dem Kopf. Dann schaue ich selbst nach

Freitag, 21. Mai 2021, 21:49

Forenbeitrag von: »Ede«

Lenkeranschlag abgebrochen

Zitat von »Zwilling« Es gibt einige Yamaha Rahmen, die dafts du noch nicht mal Lackieren ! Stahlrahmen? Welche? Interessiert mich wirklich! Gerne auch per PN, damit wir das hier nicht zumüllen

Freitag, 21. Mai 2021, 20:08

Forenbeitrag von: »Ede«

Lenkeranschlag abgebrochen

Rahmenwechsel nach Vorschrift habe ich noch nie gehört? Kennst du da einen Hersteller? Ich lerne ja gern dazu Und die Virago hat keinen Alurahmen, kannst du also polieren Egli war aber auch kein Großserienhersteller. Die haben teilweise ein paar Ausnahmen bekommen. Löten wäre vielleicht möglich, aber wie gesagt, die Hersteller verbieten (fast) alle einen Wärmeeintrag an bestimmten Stellen. Machen kann man viel, wenn es keiner merkt Habe ich jetzt aber nicht geschrieben

Freitag, 21. Mai 2021, 11:39

Forenbeitrag von: »Ede«

Lenkeranschlag abgebrochen

Zitat von »gt1991« Es gibt Werkstätten, welche auf Richtarbeiten spezialisiert sind.. nur so am Rande ;) Rahmen richten ist was anderes. Geht auch nur bei Stahl. Alle, die Richtarbeiten an Alurahmen anbieten, sind nicht seriös. Und wie du schon schreibst, wenn sie neue Anschläge anschweißen, müssen sie den Rahmen intensiv prüfen und auch röntgen, um eine Gewährleistung zu bieten. Das rechnet sich nicht.

Freitag, 21. Mai 2021, 09:02

Forenbeitrag von: »Ede«

Lenkeranschlag abgebrochen

Lenkanschlag ab = neuer Rahmen. Darf niemals repariert werden. Wenn man da was anschweißen würde, kann sich der Lenkkopf verziehen und das ist beim instabilen Einspurfahrzeug nicht gut Die Gabelbrücke kannst du auch gleich entsorgen. Meistens auch den Lenker. Lenkkopflager sowieso. Es soll zwar Fahrzeuge mit angeschraubtem Lenkanschlag geben, aber ich habe noch keins gesehen.

Mittwoch, 19. Mai 2021, 08:33

Forenbeitrag von: »Ede«

Was habt ihr heute an eurem Moped geschraubt (gemacht)?

Zitat von »Lukas | XV535SH« Aber ob ihr es glaubt, oder nicht, die Bremsscheibe lies sich richten! Kann ich fast nicht glauben Aber wenn es funktioniert hat, umso besser.

Dienstag, 18. Mai 2021, 11:50

Forenbeitrag von: »Ede«

Probleme mit dem Navi

Ihr verrutscht aber ganz schön im Thema

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Impressum