Mittwoch, 28. Juli 2021, 20:06 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Registrierungsdatum: 9. März 2021

Beiträge: 31

Dein Bike: XV 750 Virago

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Rotenhain

1

Dienstag, 15. Juni 2021, 00:13

Lenkerfrage

Hallo zusammen!
Ich spiele mit dem Gedanken, meine 750er auf einen anderen Lenker umzubauen bzw. umbauen zu lassen. Ich habe jetzt einen relativ breiten Fehling-Lenker drauf (ich hänge mal ein Bild vom Moped mit an) und möchte eventuell auf einen Lenker von TRW Lucas (dieser hier: https://www.polo-motorrad.com/de-de/trw-…ikeID=BDE006346 )
Meine Frage wäre jetzt, meint Ihr ich muss die Züge verlängern lassen oder sollte das mit den vorhandenen funktionieren? Denn der jetzige Lenker ist echt schon sehr breit und der Neue wäre dann ja eher etwas höher...
»Olli_CSS« hat folgende Datei angehängt:

Registrierungsdatum: 4. Juni 2007

Beiträge: 3 210

Dein Bike: Custom 1200

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Honovere

2

Dienstag, 15. Juni 2021, 08:11

... es ist genug Platz

hallo Olli_CSS . . .

vor d. gleichen Frage stand ich damals, habe mir einen "Schweißdraht "genommen und "großzügig" die Positionen v. Bremse u. Kupplg. nachgebogen/gemessen, auch den Lenkeinschlag nicht vergessen.
Und . . . . es paßte, . . .Verhältnis Breite,alter Lenker, . . . zur Höhe neuer Lenker u.nicht ganz so breit, hob sich auf.

Allerdings habe ich die E-Kabel im Lenker verlegt. ;-)

. . . in diesem Sinn,erfolgreiches Schaffen . . . :48:
.
Forever young . . .

Registrierungsdatum: 9. März 2021

Beiträge: 31

Dein Bike: XV 750 Virago

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Rotenhain

3

Dienstag, 15. Juni 2021, 14:57

Danke! Das lässt ja hoffen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Impressum